Für unsere Söhne und Töchter © Copyright 2012 Selbsthilfegruppe Verlassene Eltern Wir hoffen, daß es Söhne und Töchter gibt, die diese Seite sehen. Bitte diskutiert mit uns, damit wir Euch „verstehen“. Es ist für uns ein luftleerer Raum Trauer, Selbstvorwürfe, Zweifel, Ratlosigkeit begleiten uns Eure Entscheidung verstehen wir nicht und fragen uns, was dazu geführt hat, warum wir „verstossen“ wurden. Den Grund kennen wir nicht. Wir haben diese Fehler nicht aus Vorsatz gemacht. Vielleicht haben wir Signale, die ihr ausgesendet habt, nicht richtig gedeutet oder falsch erkannt. Wir glauben, daß das nicht der Grund sein kann, sich uns gegenüber so zu benehmen. Hass und Unverständnis  auf beiden Seiten behindert jede Kommunikation. Ihr habt Euch nicht, wie es normal ist, „abgenabelt“ vom Elternhaus, ihr habt Euch schlagartig zurückgezogen und uns auf einer einsamen Insel zurückgelassen. Wir hoffen und wünschen, daß Ihr irgendwann zu uns zurückfindet. Wir glauben fest daran, sonst würden wir untergehen. Eure Euch liebenden Eltern